Pension “De Appelgaard”

Herrlich, Gast zu sein mitten in einem 100-jährigen Hochstamm-Obstgarten. Am Fluss, de Lek, versteckt hinter dem Deich und ganz in der Nähe des alten, historischen Städtchens Culemborg, befindet sich die “ Bett und Frühstückspension” “De Appelgaard”.

Dieser wunderbare Ruheort liegt im Naturschutzgebiet und hat sich innerhalb von zwei Jahrzehnten zu einer Besonderheit in dieser Flusslandschaft entwickelt. Er garantiert Ruhe, Entspannung und authentisches Geniessen.

Die zu ebener Erde liegenden Gästezimmer befinden sich im ehemaligen Kuhstall, welcher total renoviert wurde und jetzt sechs gemütlich eingerichtete Zimmer birgt.

Ein bäuerliches Betuwe-Frühstück mit Produkten aus dieser Gegend, Bauernbrot, Obst aus dem Obstbaumgarten und frisch gelegten Hühnereiern vervollständigen Ihren Aufenthalt.

Für den Natur- und Kulturliebhaber gibt es vielerlei Möglichkeiten sich zu entspannen, wie z.B. ein romantisches Picknick auf einer Landzunge am Lek, wo man auch schwimmen kann; unweit vom “Appelgaard”. Entdecken Sie verschiedene Museen, schliessen Sie sich einer interessanten Stadtführung an, und vergessen Sie nicht die zahlreichen guten Strassencafés in Culemborg.

Geniessen Sie die wunderschöne Umgebung; unweit der Stadtmitte und doch in der Natur. Spazieren, oder radeln Sie den Fluss entlang, erfreuen Sie sich an den blühenden, duftenden Pflanzen am Deich und in den Gärten, raus aus dem Alltag. Kurzum: Kosten Sie die Betuwe, kommen Sie zum “Appelgaard”!